Systemsoftware 6.51 herunterladen nicht möglich

Die PlayStation 4 verwendet das PlayStation Dynamic Menu als grafische Hülle[11][12][13] im Gegensatz zur XrossMediaBar (XMB), die von PlayStation Portable und PlayStation 3 verwendet wird, sowie der LiveArea, die von PlayStation Vita und PlayStation TV verwendet wird. Es wird “Dynamisches Menü” genannt, weil die Optionen, die es Spielern bietet, kontextabhängig sind und sich basierend darauf ändern, was ein Spieler tatsächlich mit seiner PlayStation 4 zu einem bestimmten Zeitpunkt macht. Dies vereinfacht die Navigation als die vorherige Iteration. Dieses dynamische Menü kann sich selbst verändern, so dass so wenig Zeit wie möglich zwischen den Benutzern, die ein Spiel in das Laufwerk und den tatsächlichen Gameplay-Anfang. [14] Wenn es keine saubere Kopie von 6.51 installiert, wird es vielleicht eine saubere Kopie des Betriebssystems Version 6.50 installieren, die bereits auf dem Computer ist? Und vielleicht wird diese Kopie dann nicht haben, was Software-Problem dauerhaft in die Kopie auf meinem internen Flash-Speicher verbrannt wird? Letzte Woche veröffentlichte Sony PS4 Firmware 6.51. Ich habe automatische Updates aktiviert, und ich habe sofort eine Benachrichtigung “Kann nicht herunterladen Update” erhalten. “Das ist komisch”, dachte ich, “ach ja, ich lösche es einfach und versuche es noch einmal.” Sonntag rollt herum, und ich schalte die PS4 ein, um einige hochwertige Gaming-Inhalte herunterzuladen. Wieder einmal geht es in der obersten Benachrichtigung in meinem Stapel darum, wie Update 6.51 nicht heruntergeladen wird. Ich lösche die Datei erneut und gehe zur manuellen Aktualisierungsoption im Menü. Ich erhalte den Fehlercode “SU-30641-4”. Ich bin sicher, dass Sony eine bessere Suite von Tools zur Hand hat, die es ihnen ermöglichen würde, mein aktuelles Betriebssystem zu überschreiben und dieses Problem zu umgehen. Aber warum wird das nicht in ihr verbraucherorientiertes Werkzeug gebacken? Sony möchte nicht, dass ich mein System einsenden muss, wenn möglich, oder? Vor sieben Wochen habe ich meine Xbox One X und Slim PS4 an Gamestop verkauft und stattdessen eine PS4 Pro gekauft. Nun, ich bin auf einen Softwarefehler gestoßen, von dem ich vorher nichts wusste, dass meine Maschine für immer auf Firmware 6.50 gefangen ist.

Ich wusste nicht einmal, dass dies möglich war, aber wenn ich im Internet suche, gibt es viele Fäden, die sich durch die gesamte Geschichte des PS4-Lebens ziehen, wo Leute das gleiche Problem haben. Am 3. Oktober 2017 veröffentlichte Sony das PS4-Update 5.00. Durch die Überarbeitung des Master-/Unterkontosystems ermöglicht das Update eine größere Anpassung von Konten für Familienmitglieder und Rollen sowie die Anwendung der Kindersicherung auf jedes Konto. Das Gruppensystem wird durch ein neues Friends-Management-System ersetzt, zusammen mit Unterstützung für 5.1- und 7.1-Surround-Sound-Konfigurationen für PlayStation VR.