Google drive dateien downloaden

Die dritte Option zum Herunterladen aller Google Drive-Dateien besteht darin, die lokale Google Drive-App für das Betriebssystem herunterzuladen, das Sie verwenden. Sie können jedoch feststellen, dass beim Übertragen von Dateien von Ort zu Ort oder Speichern von Dateien von verschiedenen Geräten; dass Sie Duplikate einiger Ihrer Dateien ansammeln. Für diejenigen, die immer Zugriff auf ihre Google Drive-Dateien von ihrem Computer wollen, würde ich empfehlen, Googles “Backup & Sync” App zu verwenden. Alle Dateien, die auf Google Drive hinzugefügt, entfernt oder bearbeitet werden, werden automatisch auf Ihrem Computer angezeigt, sodass Sie alle Ihre aktuellen Dateien an beiden Speicherorten gleichzeitig aufbewahren können. Sie haben also Ihr Google Drive eingerichtet und dort einige Dateien gespeichert. Wie laden Sie diese Dateien auf Ihren Computer oder auf Ihr Telefon herunter? Der Download beginnt sofort, nachdem Sie auf “Download” geklickt haben – es gibt keinen Bestätigungsschritt – also stellen Sie sicher, dass Sie den Ordner wirklich auf Ihrem Computer haben möchten, bevor Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken. Laden Sie Dateien von Google Drive mit einem Computer oder einem Android-Gerät herunter. Der Ordner verbleibt auch in Google Drive, nachdem Sie ihn heruntergeladen haben. Die erste Option wird für diejenigen, die nur bestimmte Dateien von ihrem Google Drive wollen, oder die nur selten Google Drive-Dateien auf ihrem Computer benötigen.

Teilweiser Download beinhaltet das Herunterladen nur eines bestimmten Teils einer Datei. Sie können den Teil der Datei angeben, den Sie herunterladen möchten, indem Sie einen Bytebereich mit dem Range-Header verwenden. Beispiel: Je nachdem, wie viele Dateien Sie synchronisiert haben, kann der Download einige Zeit in Anspruch nehmen. Wenn der Download jedoch abgeschlossen ist, können Sie auf Ihre Google Drive-Dateien auf Ihrem Computer zugreifen. Das Herunterladen von Dateien von Ihrem Google Drive auf Ihr iPhone ist einfach, aber zuerst benötigen Sie die Google Drive-App auf Ihrem iPhone. Wenn Sie die Google Drive-App noch nicht auf Ihrem iPhone haben, können Sie sie aus dem App Store herunterladen. Der Rest dieses Handbuchs enthält detaillierte Anweisungen zum Durchführen dieser Art von Downloads. Der folgende Codeausschnitt zeigt, wie Sie eine Datei mit den Drive API-Clientbibliotheken herunterladen. Sie können einen Google Drive-Ordner auf Ihren Computer herunterladen, und wenn Sie planen, viele Dateien von Drive herunterzuladen, kann das Abspeichern in einem Ordner den Prozess beschleunigen.

Um eine auf Google Drive gespeicherte Datei herunterzuladen, verwenden Sie die files.get-Methode mit der ID der datei zum Herunterladen und dem PARAMETER alt=media URL. Der URL-Parameter alt=media teilt dem Server mit, dass ein Download von Inhalten angefordert wird.